Karl Pümpin
1907 - 1975


Dorfpartien


Landschaften


Winterzeit


Tiere

"Himself", als Volksstimmeleser


Verschiedenes

"Der malen-
..de Bauer"


Waldpartien


Wasserläufe


Landwirtschaft


Schon als junger Bursche entdeckte mein Vater seine Liebe zur Malerei. In jeder freien Minute griff er zum Pinsel. Es blieb jedoch bei ihm das grosse Hobby, denn sein Beruf war Bauer und Zuchtstierhalter. Sein Landwirtschaftsbetrieb war das Bauernhaus an der Rünenbergerstrasse 2. Wenn es gegen Weihnachten ging stellte er jeweils seine Werke im Wagenschopf aus und verkaufte viele. So brachte er es zum Titel: "Der malende Bauer".
Die meisten der vorgestellten Bilder sind in Privatbesitz. Die Namen der Eigentümer sind nicht alle bekannt. Es besteht das Copyright der Besitzer! Beim Aufräumen des Estrichs sind diese Fotos einiger Ölbilder meines Vaters entdeckt worden. Leider waren manche dieser Lichtbilder von minderer Qualität, farblich blass oder sonstwie unscharf. Viele konnte ich gar nicht verwenden.
Der Volksstimmeleser ist im Besitz der "Volksstimme vom Baselland".

Mehr über Karl Pümpin

www.4460.ch/

4460.ch@gmail.com